LEGAL NOTICE

PRIVACY POLICY

Datenschutzrichtlinie

Gemäß den geltenden Gesetzen über den Schutz personenbezogener Daten teilen wir Ihnen hiermit mit, dass die von Ihnen über die Website oder auf sonstigen Wegen übermittelten personenbezogenen Daten in Dateien aufgenommen werden, für die der Betreiber dieser Website Turística Konrad S.L., nachstehend HOVIMA HOTELS genannt, verantwortlich ist, und zwar unter folgenden Bezeichnungen und zu folgenden Zwecken:

  • Gäste: Führung der Aufzeichnungen über den Check-in und den Check-out von Gästen in den vom Unternehmen verwalteten Hotels, Versand von geschäftlichen Mitteilungen und Buchungsverwaltung.
  • Lebensläufe: Verwaltung der Stellenbewerbungen, die das Unternehmen von den Kandidaten erhält
  • Marketing: Verwaltung der Daten der Kunden und möglichen Kunden zum Versand von geschäftlichen Mitteilungen über Aktionen und Angebote der Hovima-Hotels
  • Videoüberwachung: Videoüberwachung der Hotelanlagen und Büros des Unternehmens sowie Kontrolle der Mitarbeiter

Ferner werden die Benutzer darauf hingewiesen, dass Santa María del Sur S.L. zur GRUPPE HOVIMA HOTELS gehört und für die entsprechenden Dateien mit den gleichen Bezeichnungen wie Turística Konrad S.L. verantwortlich ist. Die vorliegende Datenschutzerklärung gilt für die gesamte Gruppe HOVIMA HOTELS.

HOVIMA HOTELS verpflichtet sich, die personenbezogenen Daten der Betroffen zu keinen anderen als den in der vorliegenden Datenschutzerklärung festgelegten Zwecken zu verwenden und diese entsprechend geheim zu halten sowie die erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Schutz der Daten gemäß den Anforderungen der geltenden Gesetze über den Schutz personenbezogener Daten zu ergreifen.

HOVIMA HOTELS erinnert die Benutzer daran, dass die bereitgestellten personenbezogenen Daten angemessen, erheblich und auf das notwendige Maß in Bezug auf den Bereich und die festgelegten, erklärten und berechtigten Zwecke, zu denen sie eingeholt werden, beschränkt sein müssen. Daher sollten keine unnötigen Daten angegeben werden. Die Daten werden gelöscht, wenn sie für den erwähnten Zweck nicht mehr notwendig oder erheblich sind bzw. wenn der Betroffene in Ausübung seiner Rechte darum ersucht.

Ausübung von Rechten

Bei Unklarheiten in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie durch ein Schreiben an HOVIMA HOTELS – C/ El Sauce Nº 1, portal 1, Urb. El Madroñal, Fañabé, 38660 Adeje – S/C de Tenerife, oder eine E-Mail an unseren Datenschutschbeauftragten (Adresse: lopd@hovima-hotels.com) jederzeit Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung ihrer Daten und Datenübertragbarkeit sowie auf Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch gegen die Verarbeitung wahrnehmen. Dem Schreiben ist eine Kopie des Ausweises beizulegen. Falls Ihrem Ansuchen zur Ausübung Ihrer Rechte nicht entsprochen wird, können Sie bei der Aufsichtsbehörde eine Beschwerde einlegen. Zu diesem Zweck können Sie sich über die Website www.agpd.es mit der spanischen Datenschutzagentur in Verbindung setzen.

Check-in-Verzeichnis der Gäste

Beim Check-in in einem unserer Hotels erteilen Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und jener Ihrer Begleiter, die ggf. im Check-in-Formular angegeben werden, sowie zur Erstellung einer Fotokopie Ihres Ausweises/Reisepasses. Diese Daten werden in die Datei „Gäste“ aufgenommen, die sich im Eigentum von HOVIMA HOTELS befindet und dazu dient, die Check-in und Check-out-Aufzeichnungen der Gäste zu verwalten.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die Pflicht, eine Check-in-Aufzeichnung der Gäste zu führen, die in der VERORDNUNG INT/1922/2003 vom 3. Juli 2003 über Gästebücher und Check-in-Mitteilungen von Reisenden im Gastgewerbe festgelegt ist. Die Einholung dieser Daten ist für die Check-in-Aufzeichnung verpflichtend. Im Fall einer Weigerung kann die von Ihnen gebuchte Dienstleistung der Unterbringung nicht erbracht werden.

Ihre Daten werden für die Dauer der gesetzlichen Verjährungsfrist in unserer Datenbank gespeichert. Hiermit teilen wir Ihnen mit, dass wir Ihre Daten den spanischen Sicherheitskräften mitteilen müssen. Diese Mitteilung ist zur Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich. Ihre Daten werden keinen anderen Dritten mitgeteilt, außer wenn eine rechtliche Pflicht dazu besteht. Es findet keine internationale Datenübertragung statt.

Kontaktdaten von Kunden und potenziellen Kunden

Ihre elektronischen Kontaktdaten werden, sofern Sie uns diese mitteilen, gemäß den europäischen Datenschutzvorschriften und den damit verbundenen Bestimmungen sowie dem Gesetz 34/2002 vom 11. Juli 2002 über die Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und den elektronischen Handel zum Versand von Information, zur Beantwortung von Anfragen sowie für allgemeine Kontakte verarbeitet. Wir speichern Ihre Daten während der Dauer Ihrer Beziehung zu uns bzw. bis Sie Ihre Einwilligung zur Verwendung derselben widerrufen.

Zusendung von geschäftlichen Mitteilungen und Werbung

Bei Ihrer Buchung, Anmeldung im Club HOVIMA, Teilnahme an Preisausschreiben des Unternehmen oder Anmeldung zur Verwendung des WLAN-Netzes in unseren Hotels wird Ihre ausdrückliche Einwilligung zur Zusendung von geschäftlichen Mitteilungen über unsere Aktionen und Angebote sowie unseres Newsletters an ihre ggf. mitgeteilte E-Mail-Adresse eingeholt.

Falls Sie dies wünschen, können Sie diese Mitteilungen mittels Newsletter oder regelmäßiger Schreiben erhalten. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten basiert auf Ihrer ausdrücklichen Einwilligung, die Sie in den jeweiligen zu diesem Zweck vorgelegten Formularen erteilen oder verweigern können. Sie können diese Einwilligung zu einem späteren Zeitpunkt jederzeit widerrufen und werden in diesem Fall aus unseren Datenbanken gelöscht (im Fall des Clubs HOVIMA können Sie nach Abmeldung Ihrer E-Mail-Adresse die Vorteile der Mitgliedschaft nicht mehr in Anspruch nehmen). Ihre Daten werden bis zum Widerruf Ihrer Einwilligung in unseren Datenbanken gespeichert. Es findet keine internationale Datenübertragung statt.

Falls Sie der Zusendung von geschäftlichen Mitteilungen zustimmen, können Ihre Kontaktdaten an die restlichen Unternehmen der Gruppe HOVIMA HOTELS zum Versand von geschäftlichen Mitteilungen und Werbung über ihre eigenen Hotelangebote weitergegeben werden Ihre Daten werden keinen anderen Dritten mitgeteilt, außer wenn eine rechtliche Pflicht dazu besteht.

Wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt diese Mitteilungen nicht mehr erhalten möchten, können Sie Ihr Abonnement über Ihr Konto beim Club HOVIMA abbestellen sowie Ihr Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten zu Werbezwecken, wie im obigen Absatz dieser Datenschutzerklärung angegeben, wahrnehmen.

Der Versand von Newslettern, Preisausschreiben und Aktionen von HOVIMA HOTELS wird über das externe Unternehmen Conectatec (Firmenbezeichnung Mercaservi S.L.) abgewickelt. Die von Ihnen bekannt gegebenen Kontaktdaten werden daher zu den oben genannten Zwecken vom genannten Unternehmen verarbeitet, mit dem unser Unternehmen eine vertragliche Beziehung unterhält, die die Anforderungen der geltenden Gesetze über den Schutz personenbezogener Daten erfüllt.

Bedingungen der Dienstleistung und Datenschutzerklärung des Buchungsdienstleisters AdoraHotels (Conectatec, Mercaservi SL)

Gemäß den geltenden Gesetzen über den Schutz personenbezogener Daten teilen wir Ihnen mit, dass unser Buchungsdienstleistungsunternehmen Conectatec (mit der Firmenbezeichnung Mercaservi S.L.), nachstehend das Unternehmen, alle erforderlichen Maßnahmen ergriffen hat, um die Sicherheit, Unversehrtheit und Geheimhaltung der Daten, die über die Formulare zur Einholung der Daten auf der Website adorahotels.com (nachstehend die Website) eingeholt werden, zu gewährleisten. 

Die personenbezogenen Daten, die der Kunde (nachstehend der Benutzer) freiwillig in die Formulare der Website eingibt, werden vom Unternehmen ausschließlich für seine technischen sowie Verwaltungs- und Werbetätigkeiten verwendet. Die bei einer Buchungsanfrage eingeholten Daten werden nur dem Beherbergungsbetrieb mitgeteilt, für den die Buchungsanfrage übermittelt wurde, damit dieser die Buchung bearbeiten und den Kunden gemäß den Bestimmungen des Gesetzes kontaktieren kann. In keinem anderen Fall werden die personenbezogenen Daten der Kunden ohne ausdrückliche Einwilligung des Betroffenen an Dritte außerhalb des Unternehmens weitergegeben. Das Unternehmen verpflichtet sich, die eingeholten personenbezogenen Daten zu löschen, wenn diese für den Zweck, zu dem sie eingeholt wurden, nicht mehr erforderlich oder erheblich sind. 

Das Unternehmen gibt die Daten nur weiter, wenn dies zur Erbringung der gebuchten Dienstleistungen für ihre Kunden erforderlich ist, und nur an jene Stellen und Einrichtungen, die mit der Erbringung der auf der Website angebotenen Dienstleistungen notwendigerweise eng verbunden sind, bzw. an interne oder externe Mitarbeiter des Unternehmens bzw. Unternehmen oder Selbstständige, die uns in wirtschaftlichen, verwaltungstechnischen, rechtlichen, steuerrechtlichen oder finanztechnischen Angelegenheiten unterstützen. Der Zugriff befugter Mitarbeiter des Unternehmens auf die Kundendaten erfolgt in kontrollierter und hierarchisch geordneter Form gemäß den internen Richtlinien über den Zugriff auf die Kundendaten und die Verwendung derselben.

Benutzer, die ihre personenbezogenen Daten in die jeweiligen Anmeldeformulare der Website eingeben, können ihre Rechte jederzeit durch ein entsprechendes Schreiben an das Unternehmen gemäß den Bestimmungen der geltenden Gesetze ausüben. Die Übertragung der Daten erfolgt in verschlüsselter Form über eine sichere Verbindung; das Unternehmen gewährleistet die absolute Vertraulichkeit und Geheimhaltung der eingeholten personenbezogenen Daten und hat zu diesem Zweck Schutzmaßnahmen getroffen, um eine unbefugte Änderung, Verarbeitung bzw. einen Verlust oder einen unbefugten Zugriff zu verhindern und so die Sicherheit und Unversehrtheit der Daten sicherzustellen. Das Unternehmen gewährleistet jedoch nicht, dass unbefugte Dritte, die das System in irgendeiner Form angreifen, keine Kenntnis über die Verwendung der Website durch den Benutzer erhalten. 

Daher übernimmt das Unternehmen keine Haftung für Vorfälle im Zusammenhang mit den personenbezogenen Daten, die durch einen Angriff bzw. unbefugten Zugriff auf die Systeme der Website verursacht werden, wenn dieser von den aktuellen Sicherheitsmaßnahmen nicht festzustellen war oder auf eine mangelnde Sorgfalt des Benutzers beim Schutz und der Aufbewahrung seiner Zugangsdaten bzw. seiner eigenen personenbezogenen Daten zurückzuführen ist. 

Die vom Benutzer bereitgestellten Daten müssen wahrheitsgetreu sein. Der Benutzer ist daher für die Richtigkeit aller Daten, die er durch das Ausfüllen der für die Buchung der Dienstleistungen erforderlichen Formulare mitteilt, verantwortlich. Ebenso ist der Benutzer dafür verantwortlich, die genannten Daten kontinuierlich zu aktualisieren, sodass sie jederzeit der tatsächlichen Situation des Benutzers entsprechen. Der Benutzer ist allein für unrichtige oder ungenaue Angaben sowie für Schäden verantwortlich, die dem Unternehmen oder Dritten aufgrund der bereitgestellten Daten entstehen. 

Das Unternehmen untersagt ausdrücklich jede Wiedergabe, Verteilung, öffentliche Mitteilung oder vollständige oder teilweise Umwandlung der Inhalte und/oder Software der Website bzw. jede sonstige Aktivität mit diesen (auch unter Quellenangabe), sofern keine schriftliche Einwilligung des Unternehmens vorliegt. Die Lösung aller Streitfragen, Konflikte oder Forderungen, die sich aus der Verwendung der Website, ihres Inhalts oder der darin angebotenen Produkte bzw. Dienstleistungen ergibt, unterliegt den spanischen Gesetzen. 

Für alle Anfragen zur Datenschutzerklärung bzw. zur Ausübung der Rechte, die den Betroffenen in den geltenden Datenschutzgesetzen eingeräumt werden, stellt das Unternehmen folgende E-Mail-Adresse zur Verfügung: gestion@adorahotels.com 

Gemäß den Bestimmungen des Gesetzes 34/ 2006 vom 11. Januar 2006 über die Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und den elektronischen Handel werden nachstehend die allgemeinen Informationsdaten der Website bekannt gegeben: Marke: adorahotels.com, Eigentümer: MERCASERVI SL mit Sitz in c/ Hawai s/n, 38650 S/C Tenerife, Spanien. Telefon: +34 922752950 E-Mail: gestion@adorahotels.com.

Rechnungslegung

Falls Sie unsere Dienste in Anspruch nehmen, teilen wir Ihnen hiermit mit und Sie stimmen ausdrücklich zu, dass Ihre personenbezogenen Daten, die Sie HOVIMA HOTELS bereitstellen, zur Rechnungslegung verwendet werden. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die im Gesetz 58/2003 vom 17. Dezember 2003 über das allgemeine Steuerwesen festgelegte Pflicht, Rechnungen für die Lieferung von Waren und die Erbringung von Dienstleistungen auszustellen, weshalb das Einholen und die Verarbeitung Ihrer Daten zur Erbringung der Hoteldienstleistungen unabdingbar und verpflichtend ist. Ihre Daten werden während der gesetzlichen Verjährungsfrist in Bezug auf buchhalterische und steuerrechtliche Pflichten in unserer Datenbank gespeichert. Ihre Daten können ggf. der zuständigen öffentlichen Verwaltung mitgeteilt werden. Diese Mitteilung ist zur Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich. Ihre Daten werden keinen anderen Dritten mitgeteilt, außer wenn eine rechtliche Pflicht dazu besteht. Es findet keine internationale Datenübertragung statt.

Verwaltung von Lebensläufen

Wenn Sie in unserem Unternehmen arbeiten möchten, können Sie Ihren Lebenslauf gemäß unseren internen Richtlinien über die Einholung von Lebensläufen zur besseren Organisation und Zentralisierung der Daten an die E-Mail-Adresse cv@hovima-hotels.com senden oder in Papierform im Zentralbüro der Personalabteilung oder bei der Verwaltung der Hotels der Hovima-Kette abgeben. Lebensläufe, die an anderen E-Mail-Adressen eintreffen, werden aus unserem System gelöscht.

Falls Sie in dem zum Zeitpunkt der Abgabe Ihres Lebenslaufs laufenden Auswahlverfahren nicht berücksichtigt werden, speichern wir die Daten Ihres Lebenslaufs während eines Zeitraums von maximal einem Jahr für zukünftige Auswahlverfahren. Daher ersuchen wir Sie, uns etwaige Änderungen der Daten Ihres Lebenslaufs entsprechend mitzuteilen, um das Prinzip der Datenqualität einzuhalten.

Ebenso erinnern wir daran, dass die bereitgestellten Daten angemessen, erheblich und auf das für die Auswahl von Mitarbeitern erforderliche Maß beschränkt sein sollten, und ersuchen Sie daher, keine unnötigen Daten im Lebenslauf anzugeben, um das Prinzip der Datenqualität einzuhalten.

Ihr Lebenslauf kann an unsere externen Personalberater weitergegeben werden, damit diese Termine vereinbaren, Bewerbungsgespräche durchführen und bewerten können, ob Ihr Profil den Anforderungen der ausgeschriebenen Stellen entspricht.

Erklärung über den Schutz Minderjähriger

Minderjährigen ist es nicht gestattet, Buchungen durchzuführen und sich als Benutzer dieser Website zu registrieren. Der Betreiber dieser Website geht davon aus, dass Minderjährige, die auf diese Website zugreifen, mit Zustimmung Ihrer Eltern bzw. gesetzlichen Vertreter handeln.

HOVIMA HOTELS erinnert daran, dass volljährige Personen, die gesetzliche Vertreter von Minderjährigen sind, die ausschließliche Verantwortung tragen, wenn Minderjährige ihre Daten zur Durchführung von Buchungen angeben.

Anmeldung über Social-Media-Profile

Falls Sie sich über Ihr Social-Media-Profil anmelden, übernimmt unser Unternehmen keine Verantwortung für den Inhalt Ihres Profils oder die Richtigkeit der darin angegebenen Daten. Wir gehen davon aus, dass die zur Anmeldung in unserem System verwendeten Daten wahrheitsgetreu und gesetzeskonform sind.

Unser Unternehmen übernimmt daher keinerlei Verantwortung, wenn der Inhalt Ihres Profils gegen die Benutzungsbedingungen des sozialen Netzwerks verstößt oder wenn der Inhalt ungeeignet und rechtswidrig ist, und behält sich daher das Recht vor, ggf. die erforderlichen rechtlichen Schritte zu ergreifen.

Anmeldung für Aktionen und Preisausschreiben

Bei der Anmeldung zu den von HOVIMA HOTELS durchgeführten Aktionen und Preisausschreiben wird die ausdrückliche Einwilligung des Teilnehmers zum Versand unserer Aktionen und Neuigkeiten  mittels Newsletter und regelmäßiger Mitteilungen an die angegebene E-Mail-Adresse eingeholt. Der Teilnehmer kann diese Einwilligung erteilen oder verweigern und falls er sie erteilt, kann er sie wie im Abschnitt „Ausübung von Rechten“ der vorliegenden Datenschutzerklärung angegeben jederzeit widerrufen.

Die Fotos, die wir bei den von uns durchgeführten Preisausschreiben und Aktionen erhalten, können auf unseren Social-Media-Profilen und Webseiten sowie in Broschüren und Werbung von HOVIMA HOTELS veröffentlicht werden. Ebenso können die Namen der Gewinner in unseren Social-Media-Profilen und/oder auf unserer Website veröffentlicht werden. Diese Bedingung ist für die Teilnahme an unseren Preisausschreiben unabdingbar.

Die Anmeldung von Minderjährigen für unsere Preisausschreiben und Aktionen ist nur gestattet, wenn eine entsprechende Einwilligung der Eltern bzw. gesetzlichen Vertreter vorliegt.

Hosting der Daten und Dritte mit Zugriff auf die Daten

Diese Website wird auf einem in der Europäischen Union befindlichen Server gehostet. Der einzige Zweck ist das Hosting unserer Website, der Betreiber des Servers hat daher keinen Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten.

Auch unsere E-Mails sowie die Sicherheitskopien in externen Datenspeichern und die entsprechenden Hosting-Server werden von Unternehmen verwaltet, die sich auf dem Gebiet der Europäischen Union befinden.

Mit allen externen Dienstleistern und Mitarbeitern, die auf die personenbezogenen Daten unseres Unternehmens und der Kunden zugreifen, haben wir Verträge über den Datenzugriff im Auftrag von Dritten gemäß den geltenden Gesetzen über den Schutz personenbezogener Daten abgeschlossen.

Benutzer- und Kennwortverwaltung

Die Online-Benutzer- und Kennwortverwaltung der Kunden des Clubs HOVIMA erfolgt über den Dienstleister der Website, mit dem der Website-Betreiber einen Vertrag abgeschlossen hat, der die Anforderungen der geltenden Gesetze über den Schutz personenbezogener Daten erfüllt.

Darüber hinaus werden die Benutzerkennung und das Kennwort über einen Kundencode zugewiesen, der keine Benutzerdaten enthält, sodass der Zuweiser des Kennworts keinen Zugriff auf die Benutzerdaten hat.

Verwendung von sozialen Netzwerken

Unsere Social-Media-Profile werden zum Verlinken von Nachrichten, Artikeln und sonstigen relevanten Informationen für unsere Kunden und Follower verwendet. Es können Fotos von erkennbaren Personen Verwendung finden. Falls der Betroffene dies nicht möchte, kann er jedoch den Administrator der Seite kontaktieren, um sein Bild zu entfernen.

Wir verwenden in keinem Fall die Kontaktdaten unserer Follower, um sie in den Verteiler unserer Werbung aufzunehmen.

Änderung der vorliegenden Bedingungen und Dauer

Der Betreiber dieser Website kann die hier festgelegten Bedingungen nach eigenem Ermessen bzw. aufgrund von Änderungen der Gesetze oder Richtlinien der spanischen Datenschutzagentur jederzeit ändern, wobei die geänderten Bedingungen ebenso wie die vorliegenden entsprechend veröffentlicht werden. Die genannten Bedingungen gelten so lange, bis sie durch entsprechend veröffentlichte geänderte Bedingungen ersetzt werden.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Auf den Inhalt der Website ist das spanische Recht anwendbar und für die Rechtsprechung sind die Gerichte aller Instanzen von Santa Cruz de Tenerife zuständig.

POLÍTICA DE COOKIES

Se utilizan “cookies” con el propósito de ofrecer información personalizada. Una “cookie” es una pequeña información enviada por un sitio web y almacenada en el navegador del usuario, de manera que el sitio web puede consultar la actividad previa del usuario. En cualquier caso, las cookies pueden ser borradas, aceptadas o bloqueadas por los usuarios.

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen